1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Allgemeines zu Verbraucherrecht

Verbraucherschutzrecht im umfassenden Sinn bezieht alle Vorschriften ein, die dem Schutz von Verbrauchern dienen.

Aufgabe des staatlichen Verbraucherschutzes ist es, insbesondere die (wirtschaftlichen) Interessen der Verbraucher zu wahren und ihre Rechte dort zu stärken, wo die Gefahr besteht, dass die unternehmerischen Marktakteure den einzelnen Bürger überfordern oder ihre Marktstellung missbrauchen. Durch die staatliche Intervention soll es den Verbrauchern ermöglicht werden, als gleichberechtigter Partner am Markt teilzunehmen. Verantwortlich für seine Entscheidungen ist dennoch jeder selbst.