1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Archiv

August 2015

Salmonellennachweise
Warengruppe Gesamtproben davon Planproben davon Verdachtsproben davon Beschwerdeproben
Pr.* S * Pr.* S * Pr.* S * Pr.* S *
Gesamt 824 3 747 2 54 1 9 0
Milch, Milchprodukte, Käse u. Butter 89 0 84 0 3 0 1 0
Eier u. Eiprodukte 16 0 16 0 0 0 0 0
Fleisch warmblütiger Tiere, auch tiefgefroren 106 2 85 1 18 1 0 0
Fleischerzeugnisse warmblütiger Tiere (außer Wurstwaren) 136 1 132 1 4 0 0 0
Wurstwaren 108 0 104 0 4 0 0 0
Fisch- und Erzeugnisse 45 0 44 0 1 0 0 0
Krusten-, Schalen-, Weichtiere, sonst. Tiere u. Erzeugnisse daraus 11 0 7 0 0 0 0 0
Fette, Öle, Margarine 2 0 0 0 0 0 2 0
Getreide, -produkte, Brot, Teig- und Backwaren 63 0 63 0 0 0 0 0
Mayonnaisen, emul. Soßen, kalte Fertigsoßen u. Feinkostsalate 61 0 55 0 5 0 1 0
Puddinge, Desserts und Cremespeisen 1 0 1 0 0 0 0 0
Speiseeis u. -halberzeugnisse 82 0 81 0 1 0 0 0
Säuglings- u. Kleinkindernahrung 0 0 0 0 0 0 0 0
Diätetische Lebensmittel, Nährstoffkonzentrate und Ergänzungsnahrung 0 0 0 0 0 0 0 0
Obst, Gemüse und -zubebereitungen 30 0 15 0 6 0 3 0
Getränke, inkl. Tafel- u. Trinkwasser, Spirituosen und Bier 3 0 3 0 0 0 0 0
Gewürze, Würzmittel und Zusatzstoffe 2 0 2 0 0 0 0 0
Zucker, Süß- u. Schokoladen-waren, Honig, Konfitüre, Kaffee, Kakao, Tee 3 0 3 0 0 0 0 0
Fertiggerichte, zubereitete Speisen, Suppen und Soßen 66 0 52 0 12 0 2 0
Kosmetika 0 0 0 0 0 0 0 0
Bedarfsgegenstände ohne Kosmetika 0 0 0 0 0 0 0 0

Pr* = Anzahl der untersuchten Proben
S* = Anzahl der Salmonellennachweise

Regionale Zuordnung der Salmonellenfunde
Direktionsbezirk/Kreis Eingangsdatum Probenart Nachgewiesene Serotypen
Anzahl Serotyp
Direktionsbezirk Dresden
Dresden, Stadt 04.08.15 Putenhackfleisch 1 S. Typhimurium
Meißen 13.08.15 marinierte Schweinesteaks v. Kamm 1 S. Typhimurium
Direktionsbezirk Leipzig
Nordsachsen 11.08.15 Halshaut vom Masthähnchen 1 S. Paratyphi B