1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pestizidreport

Apfel

Probenübersicht
2022
Proben
untersucht
davon
ohne PSM-
Rückstände
mit PSM-
Rückständen
mit Mehrfach-
rückständen
mit Höchst-
gehaltsüber-
schreitung
alle Proben 28 10 36% 18 64% 16 57% 2-8 0 0%
davon Bio/Öko-
Lebensmittel
10 10 100% 0 0% 0 0% - 0 0%


Ländervergleich
2022
Proben
untersucht
davon
ohne PSM-
Rückstände
mit PSM-
Rückständen
mit Mehrfach-
rückständen
mit Höchst-
gehaltsüber-
schreitung
Deutschland 28 10 36% 18 64% 16 57% 2-8 0 0%


Jahresvergleich
2020 - 2022
Proben
untersucht
davon
ohne PSM-
Rückstände
mit PSM-
Rückständen
mit Mehrfach-
rückständen
mit Höchst-
gehaltsüber-
schreitung
2022 28 10 36% 18 64% 16 57% 2-8 0 0%
2021 42 11 26% 31 74% 21 50% 2-6 0 0%
2020 41 12 29% 29 71% 24 59% 2-6 0 0%


Von 18 Proben mit PSM-Rückständen wiesen 2 Proben Einfach- und 16 Proben (89%) Mehrfachrückstände auf.
Übersicht Mehrfachrückstände
2022
Anzahl Wirkstoffe pro Probe
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzahl Proben 2 4 3 4 2 2 0 1 0 0
in Prozent von 18 Proben 11% 22% 17% 22% 11% 11% 0% 6% 0% 0%


In den 18 Proben mit PSM-Rückständen wurden insgesamt 15 unterschiedliche Wirkstoffe bestimmt.
Liste der 10 am häufigsten bestimmten Wirkstoffe
2022
Proben
untersucht
Wirkstoff
gefunden
Captan 28 12 43%
Captan, Summe aus Captan und THPI, ausgedrückt als Captan 13 12 92%
Fludioxonil 28 10 36%
Trifloxystrobin 28 9 32%
THPI; Tetrahydrophthalimid, Metabolit von Captan 13 6 46%
Cyprodinil 28 3 11%
BYI08330-enol-glucosid, Metabolit von Spirotetramat 28 2 7%
BYI08330-monohydroxy, Metabolit von Spirotetramat 28 2 7%
Flonicamid 28 2 7%
Tebufenozid 28 2 7%


Produktgruppen-
übersicht
Kernobst
2020 - 2022
(ab jeweils 10 Proben)
Proben
untersucht
davon
ohne PSM-
Rückstände
mit PSM-
Rückständen
mit Mehrfach-
rückständen
mit Höchst-
gehaltsüber-
schreitung
Apfel 111 33 30% 78 70% 61 55% 2-8 0 0%
Birne 33 3 9% 30 91% 27 82% 2-12 0 0%


Bezüglich der Beurteilung von PSM-Rückständen und der Auswertungen beachten Sie bitte die Hinweise auf der Internetseite des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

aktueller Stand: 02.10.2022

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz